Über Ravni

Durch die geographischen Lage und dem kristallklaren Meer zieht Ravni nicht nur Familien mit Kindern, sondern ebenso Taucher an, deren bevorzugte Aufenthaltsorte Ravni und St. Marina sind. Windsurfer genießen es hier wegen des Maestral-Windes, der jeden Tag von Mittag (12.00 Uhr) bis 16.00 Uhr aus nordwestlicher Richtung bläst. Wanderer lieben es, den nahe gelegenen Berg Skitaca zu besteigen, der eine wunderschöne Aussicht über die Kvarner Bucht sowie den Inseln Cres und Osor bietet. Besucher können eine Erfrischung in einem Vereinshaus des örtlichen Wanderclubs einnehmen, dass gelegentlich geöffnet ist. Skitača bietet außerdem einen Blick auf die Bucht von Koromacno, Ubas, Tunarica und Brovinje, wo wir ebenfalls privat vermietete Häuser und Appartements haben. Sie können istrische Spezialitäten, frischen Fisch und gute Weine in verschiedenen Restaurants oder Tavernen in der Nähe genießen. Mieten Sie ein Boot und finden Sie Ihre eigene friedliche Bucht, um die Sonne und das Meer zu genießen oder nutzen Sie eine organisierte Bootsfahrt zur Insel Cres. Im nahe gelegenen Labin, einer geschichtsträchtigen Stadt, können sie viele Sehenswürdigkeiten, verschiedene kulturelle Veranstaltungen, Konzerte usw. besuchen.